Bloodhound Gang

Nach ewig langem Warten und sich darauf freuen ist es endlich soweit:

—————– Das neue Album der Bloodhound Gang ist da! ——————

Nach der ersten Singleauskopplung Foxtrot, Uniform, Charlie, Kilo (kurz: FUCK – falls es jemand noch nicht durchschaut hat) wurde am Montag die CD “Hefty Fine” veröffentlicht und präsentiert sich als äußerst gelungenes und beeindruckend abwechslungsreiches Musikwerk. … lies weiter

U4 sperrt zu

da is ma mal kurz nicht da, und schon sperrt ein lokal zu. laut orf wegen mängeln in der brandschutzsicherheit. naja, “ois hott sei end” fein wars, machs gut lookal.

Die pure Leichtigkeit des Seins

Nach drei monatigem Warten auf den uns wohlverdienten Sommer, der sich bis auf ein paar Tage allerdings nur als ein äußerst unzufriedenstellender – es sind zwar Ferien, aber das Wetter ist zum kotzen – Flop entpuppte, haben wir beschlossen der österreichischen Schlechtwetterfront zu entfliehen und uns in den Mittelmeerraum abzusetzen. Vielleicht für immer, oder zumindest für längere Zeit, de facto waren es dann zwei Wochen. … lies weiter

Urgersbach – Review

Am 23. Juli 2005 fand in Urgersbach ein Sommerfest stadt:

Am Vormittag karrten Stefan und ich mit einem etwas überladenen Kombi die ganzen benötigten Sachen an den Ort des Geschehens. Die ganze Zeit bangten wir darum ob es regnen wird oder nicht. Schlußendlich war dann aber doch das schöne Wetter auf unserer Seite, und so konnte die Party ungestört starten. Es verlief alles sehr gut, auch wenn Stefan sich am frühen Abend mit dem Gedanken spielte sich mit Hilfe einer Axt seines Zeigefingers zu entledigen (-> Fleischwunde ->Verbinden -> ab zum Artzt -> Kleben der Wunde-> zurück zur Party -> weiter gehts). Der Rest des Abends war auch sehr lustig – so lustig, dass gewisse Leute versuchten mit Hilfe eines Rehgeweihs ihre Hand zu piercen. (Keine Sorge RAUL, es weiß eh keiner wer das war.) Nach einer Fackelwanderung zum Wasserfall waren auch die letzten Wachgebliebenen müde, und so kehrte langsam ruhe ein.

Und auch wenn ihr nichtmehr damit gerechnet habt, jetzt dind sie da – die Fotos von Urgersbach!

Just want you to know

Die Backstreet Boys haben schon vor Monaten mit dem Lied Incomplete gezeigt, dass sie wieder da sind. Natürlich kann man über die musikalische Qualität der 5 Jungs aus dem Hintergasserl streiten, aber mit dem Video zu ihrer neuen Single Just want you to know klopfen sie an die Tür zur Unsterblichkeit! Hier gehts zum Video

Sarah Bettens

Sarah Bettens bringt ein Soloalbum heraus! – Diese Aussage allein wird wahrscheinlich nur die Wenigsten vom Hocker reißen. Wenn ich jetzt sage, dass eben Diese die Frontfrau von K´s Choice ist, werden schon mehrere ein OH-Erlebnis genießen. Dem Rest möchte ich sagen: Ihr habt K´s Choice mit größter Wahrscheinlichkeit schon mal gehört. … lies weiter

Argh! geh ich nach meinem Dienst zurück auf meiner Insel ins ‘inside’ ein Lokal das durch sein lustiges Publikum besticht; geht um fünf vor zwölf die Lautsprecherdurchsage: ” alle unter 18 verlassen jetzt bitte das Lokal!”. Soweit so gut. nach vollendetem Prozess waren gezählte 7 (in Worten: sieben) Personen im Lokal!! Und das war auch schon das verdammt erheiterndste an diesem Tag. Außer dem Kerl (Inselbekannt, wie einstens der ‘valloliso’ am Stephansplatz) der dem gewogenen b72 und chelsea – Besucher auch als “hotspot(tänzer)” bekannt ist; in Polizeiuniform und Bierverschüttent getanzt hat. Nebenbei: echt gutes Tv Program: Universal Soldier, best of greenfield open air UND Starship Troopers! Das alles gleichzeitig – warum bloß immer so konzentriert??

Operation Sri Lanka

Die Planungen sind am laufen, ich bin geimpft. Steht dem Srilankatrip nichts mehr im Weg. Und ich kann ins Land der 20 (in Worten: zwanzig!) Biersorten aufbrechen. Das heißt, ich habe pro Marke nur gut einen Tag Zeit. Wie soll sich das alles nur ausgehen? Ich werde in den kommenden Tagen einen Plan ausarbeiten, näheres folgt! Meine güte zwanzig verschiedene Marken.

Silvester

Hiermit verkünde ich das offizielle Ende meiner Jugend. Gut, ich sage ja schon seit geraumer Zeit, das ich keine zwanzig mehr sei. Aber was mir da mein Chef angetragen hat, ist nicht ganz ohne. Also langer Rede – … lies weiter

fuer katzenfreunde

Hier sollte ein Screenshot von stuff on my cat sein

Und Hier noch ein paar weiter Links um nicht den Anschein zu erwecken, inhaltslos zu wirken.

Folgender Link führt zu einer Sammlung sinniger Hausmittelchen
ab zu Muttis Haushaltshilfetips

und weiter gehts mit Lebenshilfe tips

Hier gehts zu How to fold a shirt

Noch nicht genug? Nun wenn man sich nicht der Kalenderindustrie hingeben will kann man dem folgendermaßen entgegentrete. sehr praktisch, und passt in jedes Gelbörsel.

Ab zur Bauanleitung des Pocked Mod

Folge Funkmaster und Pietropizzi auf Twitter.

zum Seitenanfang