Siehe da…

… neue Schuhe. Nachdem meine alten Basketball-Schuhe gestern endgültig aufgerissen sind, hab ich mich heute gleich auf die Suche nach neuen begeben. Nach einigen Versuchen dann auch endlich der Erfolg und somit präsentiere ich meine neuen Adidas Team Color, Größe 50. Als Special Feature kann man bei ihnen sogar die Farben der 3 Streifen variieren. Hier ein paar Fotos dazu.
Und als kleiner Tipp: Gefunden habe ich die Schuhe im Full Court Store, wo ich ab jetzt immer meine Schuhe kaufen werde. Hervorragende Beratung, große Auswahl und faire Preise. Sehr Empfehlenswert!

Nada Surf

Nach nunmehr 3, für die Band erfolgreichen, Jahren sind Nada Surf wieder da und bringen ihr neues Album “Lucky” gleich mit (Hier der Trailer?!). Und um etwaige Befürchtungen gleich zu zerstreuen, an ihrem typischen Sound wird auch weiter festgehalten. … lies weiter

2001: Odyssee mit IE6

Im August 2001 war es soweit, genauer gesagt am 27. August 2001. Ein neuer Browser erblickte das Licht der Welt als uns Microsoft damals mit einer neuen Version der Internet Explorer Serie beschenkte. Niemand, vermutlich auch die stolzen Eltern nicht hätte damals ahnen können das dem Neugeborenen ein solch langes Leben beschert sein würde, doch tatsächlich es gibt ihn noch. Seine Verwendung gilt im Dunstkreis all jener die sich mit der Erstellung von Webseiten beschäftigen als verpönt, nicht so jedoch beim durchschnittlichen Windows-Benutzer, der seit mittlerweile fast sieben Jahren überglücklich über den vorinstallierten Netzerkunder ist. Nun, sehen wir uns das etwas genauer an. … lies weiter

Animator vs. Animation

Wahrscheinlich der beste animierte Kurzfilm, den ich je gesehen habe. Kreativ, lustig und beeindruckend gut gemacht. Hier gehts zum Film. Viel Spaß

Lenny Kravitz

Lenny Kravitz kann man beinahe schon als lebende Legende bezeichnen. Ein Umstand, der darauf zurückzuführen ist, dass er, dank seiner zahllosen Hits, die 90er (mit)dominiert hat. Nach längerer Wartezeit zeigt er nun seinen Fans, dass er nichts vom alten Schwung verloren hat. … lies weiter

Kreativität der neuen Generation

Ich bin auf einen der besten und beeindruckendsten Beiträge über die neue Generation von Medienkonsumenten gestoßen. Die falsche Herangehensweise der Musik- und Filmindustrie und warum und wie das Internet (also mMn das Web 2.0) dem entgegenwirken kann werden so gut und verständlich thematisiert, dass man Gänsehaut bekommt. (wirklich!) Das sollte man sich angesehen haben.

webpaged.net bald bei Design Shack

Als ich vor einigen Tagen meine Portfolioseite webpaged.net fertiggestellt haben fielen mir noch einige Dinge ein die ich der Vollständigkeit halber noch erledigen wollte. Unter anderem erinnerte ich mich an einige Galerien die schöne Webseiten zu Inspirationszwecken sammelten. Und jetzt ratet mal. … lies weiter

NBA All-Star Game 2008

Vergangenes Wochenende fand das jährliche All-Star Game der NBA statt. Wie gewohnt wurde dabei auch der Slam Dunk Contest abgehalten, der heuer wieder einiges sehenswertes und amüsantes zu bieten hatte. Erstaunlich dabei wieder, dass der Zuseher erst bei der verlangsamten Wiederholung so richtig erkennt, was gerade passiert ist. Hier gehts zu den Highlights oder wer es ausführlicher will, Hier.

NBA Live 2008

Ich habe mich sehr lange geziert ein Review über dieses Spiel zu schreiben. Nicht weil ich mir unsicher war wie es zu bewerten ist, sondern weil es mich einfach aggressiv macht dieses Spiel zu spielen und ich nie lange genug durchhalten konnte um die hier nötigen Informationen zusammentragen zu können. Schluss damit. Es reicht. Das Review zum PC Game NBA Live 2008. … lies weiter

webpaged.net – es ist soweit

Meine eigene Webseite webpaged.net ist seit kurzem tatsächlich online. Etwas länger hat als angekündigt ist es zwar schon geworden, aber dafür bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Den Antrieb die Seite fertig zu stellen fand ich in den letzten Wochen, da ich für die Bewerbungen die ich rausschicken werde ein Portfolio benötige. Die Texte könnten sicher noch etwas besser sein, aber mal sehen …

Folge Funkmaster und Pietropizzi auf Twitter.

zum Seitenanfang