Gehört und Verschmäht

Nosliw – Heiss Und Laut:
Höhen: Das Intro ist ganz unterhaltsam
Tiefen: Die Qualität der Songs.
Fazit: Netter Reggae Sound auf Deutsch aber ohne wirklichen Hit. Außerdem ist zuviel Rap eingeflossen. Wesentlich schlechter als die letzte Platte.

Kelly Clarkson – All I Ever Wanted:
Höhen: Die erste Auskopplung “My life would suck without you” und ev. “Ready
Tiefen: Der Rest
Fazit: Schwunglos, Ideenlos, Fade. Wohl das schlechteste Kelly Clarkson Album bisher.

Eine Reflexion des Internets

Ein nettes Video, das hier gefunden wurde und einige Bereiche des Internets an sich ganz gut beschreibt. Dabei sehr unterhaltsam. Hier bitte.

Radfahren

Radfahren ist etwas alltägliches, dachte ich. Einige können es schlechter, andere dafür sehr gut. Aber was dieser junge Mann in diesem Video anstellt hat man noch nicht gesehen. So etwas nennt man dann wohl “mad skills”. Viel Spaß damit!

The Ting Tings

The Ting Tings sind ein Britische Band, bestehend aus zwei Leuten, die mit ihrem Debütalbum “We Started Nothing” gerade große Erfolge einfahren. Ihre Musik wird gerne als Pop mit starken Elektro-Einflüssen beschrieben. Wie sich das anhört? Verdammt gut. … lies weiter

NBA Playoff Chess

Am Samstag haben die NBA Playoffs wieder begonnen und schon bald werden wir wissen welches Team sich diesmal Champion nennen darf. Natürlich darf eine anständige Vermarktung da nicht fehlen und so gibt es wieder einen herausragenden Trailer. Diesmal von dem Sender TNT, der die Spiele ausstrahlt. Hier das beeindruckende Video.

Course Of Nature

Course Of Nature ist eine Alternative Rock-Band aus Kalifornien, die sich problemlos in einem Atemzug mit Gruppen wie 3 Doors Down oder Nickelback nennen lässt. Zumindest, was die Qualität ihrer Musik angeht. An internationalen Erfolgen mangelt es der 4-Mann Kombo allerdings noch. Wobei ihr Song “Caught in the sun” dem ein oder anderen bekannt sein könnte. … lies weiter

Mistige Sprüche

Wien lässt ihre Bürger bei der Stadtplanung mitbestimmen. Nicht bei vielen Punkten, aber immerhin läuft aktuell eine Umfrage durch die ermittelt werden soll welche Sprüche künftig auf den Mistkübeln zu finden sein werden. Zu Auswahl stehen 30 Bemerkungen, wie “Dosenkavalier” oder “Bin für jeden Dreck zu haben”, von denen die beliebtesten 10 dann die Bevölkerung erheitern und dazu bringen soll, den Mist auch wirklich in den Kübel zu werfen. Das ganze geschieht im Rahmen der “Aktion saubere Stadt“.
Bis 4. Mai ist es noch möglich abzustimmen. Also, werft eure Stimme nicht in den Mist und votet.

Er ist wieder da! Der Bus!

Mit neuem Kennzeichen, neuen Reifen und Scheibenwischern, Bremsschläuchen und und … dafür funktioniert der Tacho ned. Was solls!

3 Feet Smaller

“Immer wieder, immer wieder, immer wieder Österreich” ist wohl ein bisschen übertrieben, aber man würde es gern über die Österreichische Musikszene sagen können. Realistischer ist allerdings die Annahme, dass nur alle heiligen Zeiten qualitativ hochwertige Musik aus dem heimischen Land auf den Markt kommt. Vor allem in den Bereichen Pop, Rock und auch Punk. In alle diese Genres fallen 3 Feet Smaller hinein und wie gewohnt zählt ihr neues Album zu den Ausnahmen der oben aufgestellten Regel. … lies weiter

Bockmist

Bockmist” ist ein Buch von Hugh Laurie, der den meisten Menschen wohl besser als Dr.House bekannt sein wird.
Das Werk ist ein “Krimi”, der auf jeden Fall die nötige Spannung zu bieten hat und dem es außerdem nicht an amüsanten Stellen mangelt. Das größte Problem, auf das der Leser bei diesem Buch stößt, ist in der Hauptfigur Thomas Lang nicht Dr.House zu sehen.
Ansonsten liest sich “Bockmist” sehr angenehm, wirkt zeitweise aber wie ein mehrteiliges Werk in einem Buch zusammengefasst. Es kann sicherlich allen empfohlen werden, die gerne Krimi-artiges lesen oder mal wissen wollen wie Hugh Laurie schreibt.

Folge Funkmaster und Pietropizzi auf Twitter.

zum Seitenanfang