“Endlich wieder ein gutes HipHop-Album” hört man die Freunde des Sprechgesangs und der anregenden Beats schon sagen. Die 4 Jungs von Flipsyde haben mit dem Album “We The People” eine CD auf den Markt gebracht die besonders durch die Mischung aus Rap, Rock und Latino-Musik, mit der Unterstützung eines DJ´s, glänzt.

Das Besondere an der Truppe aus Kalifornien ist, dass Alle an der Entwicklung der Songs beteiligt sind, wodurch ein Album entstanden ist bei dem kein Lied wie das Andere klingt und dadurch abwechslungsreichen Musikgenuss beschert.

Die Platte “We The People” bietet dem Hörer neben den HipHop-Beats vor Allem eingängige Melodien unterstützt von einer dominanten Gitarre und guten Gesang bzw. Rap. Da eigentlich das ganze Album hörenswert ist empfehle ich hier nur die Lieder, die mir besonders schnell ins Ohr gegangen sind. Dazu gehören die Songs “Flipsyde“, “No More“, “Angel“, “Shippin´Stones” und “Someday“.

We The People” ist ein Album, das man wirklich Empfehlen kann. Die chilligen Tracks ,wie “Angel“, dienen auch wunderbar als Vorbereitung auf die warme Jahreszeit, die hoffentlich irgendwann beginnen wird.

Der Musiksender GoTv hat die 4 Musiker ebenfalls schon für sich entdeckt und lässt sie ein “hosted by” moderieren. Wann ihr das sehen könnt und mehr Details über Flipsyde erfahrt ihr Hier. So gehts zur Homepage der Jungs und wenn ihr “We The People” durchhören wollt folgt diesem LINK