Pop-Musik ist ein Begriff, der ständiger Veränderung unterworfen ist. Definiert wird er nicht unbedingt durch die Hörer, sondern vielmehr durch die Medien, wie TV, Radio und auch Kritiker, die Künstler zunächst kategorisieren müssen, bevor entschieden werden kann was mit ihnen gemacht wird.
Obwohl diese Musikrichtung immer mit einem negativen Beigeschmack behaftet ist, sie ist die populärste, wie der Name schon sagt. Damit steht auch fest, sobald kommerzieller Erfolg im großen Rahmen besteht, handelt es sich um Pop. Und früher oder später wird ohnehin alles zu Pop. So wie das was früher Rock war. Diese Interpreten sind es wohl jetzt schon. … lies weiter ›