Der Juli war heiß. Soviel ist sicher. Ich war viel arbeiten. Auch das ist belegbar. Ich hab viel Radio gehört. Eine eher traurige Tatsache. Und ich fand alles was gespielt wurde ur gut. Fette Lüge. Hier gehts zu den
Top 5 .

Was ich gehört habe: Die neuen Österreicher
Ich halte diese Initiative für eine wirklich gute Idee, aber die bisher veröffentlichten Songs sind nur fad und/oder schlecht.

Was ich viel lieber gehört hätte:
Bone, Thugs´N´Harmony - Candy Paint
Ein sehr stimmungsvoller Song, der sofort gut ins Ohr geht wenn man nur ein wenig für Hip Hop übrig hat.

Was ich gehört habe: Mika
Egal ob “Grace Kelly” oder der neue Song “Relax, take it easy“, der Typ nervt mich.

Was ich viel lieber gehört hätte:
Lifehouse - First time
Die erste Auskopplung des neuen Albums lässt den Hörer gleich spüren, dass Lifehouse wieder da sind. Und das gefällt.

Was ich gehört habe: Gwen Stefani
Die ehemalige No Doubt Frontfrau wird immer mehr wie Madonna. Wenn man mich kennt, weiß man, dass das nicht als Kompliment zu verstehen ist.

Was ich viel lieber gehört hätte:
Funeral For A Friend - Walk away
Nach “Into oblivion” der zweite starke Track des Albums. Wird hoffentlich auch veröffentlicht.

Was ich gehört habe: Pink - Dear Mr. President
Ein gutes Lied. Hab ich schon vor fast einem Jahr gesagt. Aber 3mal täglich waren zu viel.

Was ich viel lieber gehört hätte:
Queens Of The Stone Age - 3´s & 7´s
Doch noch ein starker Song des nicht so tollen aktuellen Albums, der im Zuge der Grausamkeiten komplett untergegangen ist. Hörenswert.

Was ich gehört habe: Green Day - Holiday
Täglich…! Dabei ist der Dreck schon 2 Jahre alt.

Was ich viel lieber gehört hätte:
Bad Religion - Honest goodbye
Ein richtig starker Track vom neuen Album. Ruhiger als gewohnt aber gerade dadurch sehr eingängig.

Welche Lieder hört ihr zur Zeit? Lasst es mich wieder wissen und/oder stimmt ab! Die Möglichkeit dazu ergibt sich ab dem 5.8.2007. Also viel Spaß!