WM 2010 – Viertelfinale

Mit rasenden Schritten nähert sich die WM dem Finale, die Teams haben gar nur noch 2 Spiele bis dahin vor sich. Südamerika dominiert weiterhin das Turnier und stellt die Hälfte der Mannschaften, die am Viertelfinale teilnehmen, nur Chile musste sich im Kontinent-internen Match geschlagen geben.

Achtelfinal-Tag 3

Hier konnten sich die Favoriten durchsetzten. Holland, nicht gerade übermotiviert wirkend, bezwang die Slowakei 2:1, während die Brasilianer in der Begegnung gegen Chile keine Fragen offen gelassen haben. Endstand 3:0

Achtelfinal-Tag 4

Dieser Tag hatte sowohl das beste als auch das schlechteste Match im Achtelfinale zu bieten. Das Aufeinandertreffen von Paraguay und Japan, war vor allem von Vorsicht geprägt und so konnte weder in der regulären Spielzeit noch in der Verlängerung ein Treffer erzielt werden. Zumindest das Elfmeterschießen, immerhin das erste der WM, ließ den Blutdruck steigen und hat uns gezeigt, dass schon ein vergebener Strafstoß das Aus bedeuten kann.
Auch nicht wesentlich Torreicher aber dafür hoch an Qualität war Spanien gegen Portugal. Endstand 1:0 und ein verdienter Sieg des amtierenden Europameisters.

Hier nun unsere Tipps für das Viertelfinale.

Viertelfinal-Tag 1 – 2. Juli

Spiel Funkmaster Pietropizzi Ergebnis
Holland – Brasilien 1:1 (1:2 n.V.) 2:1 2:1
Uruguay – Ghana 2:1 2:3 1:1 (4:2 n.E.)

Viertelfinal-Tag 2 – 3. Juli

Spiel Funkmaster Pietropizzi Ergebnis
Argentinien – Deutschland 3:1 2:2 3:2 n.V. 0:4
Paraguay – Spanien 0:2 0:2 0:1

Was würdet ihr für diese Spiele für Tipps abgeben?